Rechtsschutzversicherung

Streit und Missverständnisse gibt es in allen Lebenslagen. In vielen Situationen muss man sogar zum Anwalt oder vor Gericht gehen, wenn man zu seinem Recht kommen möchte.

Eine Rechtsschutzversicherung kann das finanzielle Risiko eines Rechtsstreits deutlich mindern. Kommt es zu einem Streitfall, übernimmt die Rechtsschutzversicherung nach Deckungszusage die Kosten für den gewählten Anwalt und die meisten weiteren anfallenden Kosten wie Gerichtsgebühren, Aufwandsentschädigungen für Zeugen oder Gutachterkosten.

Bitte um Rückruf

Datenschutz

Sollten Sie keine weiter Speicherung der daten wünschen so senden Sie bitte eine E-Mail an info@es-makler.de.